Monat: Januar 2014

Eine Aufgabe, eine Visitenkarte? Wie viel „Einswerden“ ist sinnvoll beim Jobsharing?

Beim Jobsharing teilen sich (klassischerweise zwei) Menschen eine Stelle. Es gibt ein Anforderungsprofil, ein Ziel, eine gemeinsame Verantwortung. Doch wie weit geht das Teilen, das „Einswerden“? Wie sehr verschmilzen Jobsharer zu einer Person – und verlieren… Read More

Das Märchen von der eierlegenden Wollmilchsau. Sucht ein Tandem!

Wer kennt sie nicht, die idealtypische Stellenausschreibung, in der sich niemand (aber auch wirklich niemand!) wieder findet. Gesucht wird in den meisten Fällen eine Art Übermensch, jemand, der alles kann, alles weiß und schon sämtliche… Read More